Birgit Koenen

 

Birgit Koenen wurde am 13.September 1950 in Berlin-Ost geboren. Nach kurzen Zwischenstationen in Berlin-West und Wuppertal lebt sie seit 1960 am Niederrhein. Zunächst in Krefeld und seit 1968 in der Apfelstadt Tönisvorst.  Sie ist seit 1990 Mitglied der Freien Demokratischen Partei in Tönisvorst und war von 2004 bis 2014 Mitglied des Kreistages in Viersen und von 2006 bis 2014, Mitglied des  Rates der Stadt Tönisvorst. Sie arbeitet seit 1992 sowohl im Vorstand des Stadtverbandes Tönisvorst und im Kreisvorstand Viersen in verschiedenen Ämtern, war bis 2014 Vorsitzende des Stadtverbandes und ist jetzt stellvertretende Vorsitzende. Seit vielen Jahren ist Sie gewählte Delegierte des Kreisverbandes auf Bezirks-Landes und Bundesebene. Privat genießt sie das Leben in einer Großfamilie, in ihrem Garten, bei Studienreisen und die Treffen im Freundeskreis. Ehrenamtlich betreut sie als Vorsitzende den Verein Apfelblüte, der bedürftige Kinder in Tönisvorst unterstützt und als stellvertretende Vorsitzende den Förderverein des Krankenhauses und der Altenheime in Tönisvorst.